Back to School in Style – Mit den einzigartigen Produkten von Redbubble

redbubble design art t-shirt rucksacback to schule - way we style Kopie

Nach sechs Wochen Sommerferien mit viel Spaß, Freiheit und Abenteuern ist es gar nicht so einfach wieder in den Schulalltag einzusteigen. Unsere drei Kinder haben von ihren Styling-Mums den Sinn für schöne Dinge geerbt und so nutzen wir dieses Jahr genau diese Tatsache aus, um sie für den Schulanfang zu motivieren. Gemeinsam mit unseren Sprößlingen haben wir uns durch den grandiosen Redbubble Onlineshop geklickt und die schönsten Dinge für einen stylischen Schulanfang ausgewählt.

Ihr kennt redbubble.de noch nicht? Dieser Onlineshop vereint einzigartige Designs von über 400.000 unabhängigen Künstlern. Die weltweite Art-Community gestaltet über 50 hochwertige Produkte mit verschiedenen Illustrationen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Back to School in Style mit unabhängiger Kunst auf großartigen Dingen.

Unsere Tipps für Jungen

Mein Sohn Paul ist zwölf Jahre alt und mitten drin in der Vorpubertät. Zur Schule zu gehen ist eigentlich ganz cool, doch Lernen zählt für ihn nicht zu den „chilligsten“ Angelegenheiten des Schulalltags. Deshalb genießt er jeden Tag der Ferien, voll gefüllt mit spaßigen Sachen. Die Sorglosigkeit kann voll und ganz ausgekostet werden, ohne dabei an die verschiedenen Verpflichtungen zu denken, die sonst der Schulalltag mit sich bringt. Doch diese heiteren Tage der vergnügten und schulfreien Zeit sind gezählt. Je näher der Schulanfang rückt, desto wichtiger sind Motivationsmittel, um den anstehenden Schulbeginn schmackhaft zu machen. Paul liebt es sehr, sich mit originellen Dingen zu umgeben und es liegt ihm viel daran eine mit bunten Stiften gefüllte Federmappe oder schöne Hefte zu haben. Er findet Dinge mit einzigartigen Designs „echt mega“ und war von den coolen Motiven, die er im Onlineshop von redbubble.com gefunden hat, sofort begeistert.

Der Rucksackbeutel mit den Wehrwölfen ließen sein Teenager-Herz sofort höher schlagen, denn zur Zeit ist es am wichtigsten nicht peinlich zu sein und nur mit Sachen aufzufallen, die gerade angesagt sind. Auch bei der Zimmerdeko soll es gerade sehr cool und chillig zugehen. Deshalb findet er auch das Sofakissen „Skull Floral“ mit dem romantischen Totenkopf ganz toll. Es erinnert ihn an die legendäre und drollige Kultfigur „Captain Jack Sparrow” aus seinem Lieblingsfilm „Pirates oft the Caribbean “. Das Wandbild „portrait of giraffe„ mit dem lustigen Giraffenkopf musste dann aber auch unbedingt sein. Mit dem Aufschrei „ach guck mal Mama, das ist so süüß!“, wurde seine neu errungene Coolness wenigstens für einen Moment doch noch beiseite gelegt. Jetzt blickt uns die niedliche Giraffe von Pauls Fotowand mit großen Augen entgegen.

Auch T-Shirts mit lässigen und frechen Motiven sind gerade hoch im Kurs. Das Design „Nerd Mont Cleverest“ ist so herrlich provokant und darf auf keinen Fall in Pauls Kleiderschrank fehlen.

Handyhüllen oder Thermotassen mit witzigen und außergewöhnlichen Designs lassen sich bei redbubble.com ganz easy finden. Mein Sohn findet gerade alle mystischen Sachen sehr spannend und faszinierend. Deshalb fiel seine Wahl bei der  I-Phone-Hülle auf das Motiv mit dem Mandala Motiv „Eye of God Flower“, also auf das allsehende Auge Gottes.

Katalin

Unsere Tipps für Mädchen

Für viele Kinder können die Sommerferien nicht lange genug sein. Meine Tochter Coco zählt gerade jeden Tag bis zum Schulanfang. Endlich wird sie eingeschult, endlich kann sie den Kindergarten hinter sich lassen und gemeinsam mit ihrem Bruder zur Schule gehen. Seit Coco sprechen kann, entscheidet sie selbst was sie anziehen möchte und hat auch bei vielen anderen Dingen wie zum Beispiel, der Einrichtung und Gestaltung ihres Zimmers ganz klare Vorstellungen. Nicht immer ganz einfach als “Stylisten-Mama”  sich bei diesen Themen so zurückzunehmen, aber “der Apfel fällt wohl nicht weit vom Stamm”. Meine Tochter hat absolut meine Vorliebe und den Sinn für schöne Dinge geerbt und war vom Redbubble Onlineshop nicht mehr wegzubekommen. Mit großen Augen hat sie die riesengroße Auswahl an Designartikeln durchgesehen und ihre Favoriten für den Schulanfang ausgesucht.

Coco liebt Farben, zeichnet und malt für ihr Leben gern. Aktuelles Lieblingsmotiv: Bunter Regenbogen. Deshalb fiel ihre erste Wahl wohl auf das niedliche T-Shirt mit Regenbogenmotiv und sprechender Wolke. Beim Auspacken des Shirts hat mich die tolle Qualität sofort begeistert – das finde ich bei Kinderbekleidung auch ganz besonders wichtig. Coco wollte es gar nicht mehr ausziehen, weil es sich so weich anfühlt.

Der Rucksackbeutel mit den Ballettschuhen musste dann auch unbedingt in den Warenkorb. Cocos Lieblingshobby Tanzen, sollte trotz Schule keinesfalls zu kurz kommen, wie sie findet. Und da man nicht in irgendeine Tasche seine Tanzsachen packen kann, stand ein passender Beutel schon lange ganz oben auf der Wunschliste. Als der Rucksackbeutel ankam, war sie begeistert von der zusätzlichen kleinen Tasche mit Reißverschluss. Perfekt für ihre Haargummis und -spangen. Ich war ehrlich gesagt auch ziemlich begeistert und zwar von dem dicken robusten Material und den peferkten Nähten. Ich kann mir vorstellen, dass diese Bag ewig hält. Ich werde sicherlich für meinen Sohn auch noch einen solchen Beutel bestellen.

Schule bedeutet für Coco endlich lesen lernen. Darauf freut sie sich sehr und hatte deshalb auch den Wunsch, in ihrem Zimmer eine gemütliche Leseecke einzurichten. Warum sie sich das Ananaskissen ausgesucht hat, kann ich gar nicht so genau sagen. Sie isst Ananas nicht sonderlich gerne. Wahrscheinlich hat sie die goldene Farbe begeistert. Mich übrigens auch. Ich mag den Mix zwischen klassischen Marinestreifen und glänzendem Gold. Ein wunderschönes Kissen, das perfekt zu dem zweiten Kissen mit dem romantisch verschnörkelten “C” passt. Für den Leinwanddruck mit Palmblatt hat sie sich ganz schnell entschieden, weil sie den rosa Hintergrund wunderschön fand. Abgesehen davon finde ich, passt dieses schmucke Wandbild farblich perfekt zu Cocos Kuscheldecke im Tweedlook.

Julia

 

Werbeanzeige. Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Redbubble.

 

 

Merken

Merken

Merken

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY